Angebote für Erwachsene

Ein Kind Ist Zukunft



Elterncoaching

Elternsein ist ein gegenseitiger Lernprozess von Eltern und Kindern – Erkennen, Anerkennen und daraus Lernen. Auf diesen Prozess wollen wir uns gemeinsam einlassen und so neue Ideen für das Zusammenleben erfahren.

 

Diese 5 Abende bieten die Gelegenheit, ihren Alltag mit den Kindern zu reflektieren und zu erörtern. Wir suchen gemeinsam nach individuellen Wegen und Möglichkeiten.

  

Mo 1.4.2019: Stärkung des Selbstwertgefühls des Kindes

Ein gesundes Selbstwertgefühl ist die Vorraussetzung für Wohlbefinden, Lebensfreude und Beziehungsfähigkeit.

 

Mo 84.2019: Lust und Frust in der Erziehung

Kinder zu Erziehen ist eine spannende Aufgabe.

 

Mo 29.4.2019: Konflikte als Chance?

Wie verläuft ein gesunder Konflikt?

 

Mo 6.5.2019: Eltern als Leuchttürme

Kinder brauchen Orientierung und Führung durch einen Erwachsenen.

 

Termine einzeln buchbar!

 

Termine immer 18.30-21.00 Uhr

Kosten: € 25,- pro Termin

Leitung: Michaela Auer-Ottenschläger 

Anmeldung: 0650/89 51 000 oder m.auer-ott@familytalk.at

Alternative Heilmethoden

 Ich lade Dich herzlich ein, mit mir in die Welt der alternativen Heilmethoden und ihren Möglichkeiten einzutauchen.

 

Was hat das Verhalten meines Kindes mit mir zu tun? 

Wir alle wollen das Beste für unsere Kinder. Wir wollen, dass sie gesund, glücklich und voller Selbstvertrauen durch das Leben gehen. Aber wie geht das und was kann ich dafür tun? Warum gehe ich so in Resonanz mit gewissen Verhaltensweisen meines Kindes und wie schaffe ich es, ruhiger und gelassener damit umzugehen. Woher und warum hat mein Kind diese Verhaltensmuster? Mein Kind hat ein Problem. Wie kann ich ihm helfen und habe ich vielleicht einen Anteil daran? All diesen Fragen und den Lösungsansätzen werden wir uns an diesem spannenden Abend widmen. Ich empfehle hier ohne Kinder zu kommen.

 

Termin: 25.3.2019, 18.30 - 20.30

RUND UMS IMPFEN - Tipps & Informationen für die individuelle Impfentscheidung

Soll ich oder soll ich nicht? Diese Frage kann und will ich Ihnen nicht beantworten, aber ich gebe Ihnen belegte

Informationen zu jeder einzelnen Impfung, damit Sie vielleicht etwas leichter Ihre ganz persönliche Entscheidung treffen können. Auch Tipps wo und wie Sie sich noch weiter informieren können, werden nicht fehlen.

Zusätzlich sprechen wir über günstige Zeitpunkte für eine Impfung, die unterschiedlichen energetischen Möglichkeiten Ihr Kind auf die Impfung vorzubereiten und welche Möglichkeiten der Impfausleitung es gibt. 

Gerne können Sie Ihr Baby mitbringen.

 

Termin: 23.3.2019, 9.30 - 12.30

Unverträglichkeiten, Allergien und Hautprobleme - Für Eltern und Kinder 

Was vertrage ich und was verträgt mein Kind? Welche – oft nicht bewussten - Auswirkungen können Unverträglichkeiten auf den Körper haben? Wie kann ich es herausfinden? Was hat der Darm mit Allergien, Haut und dem Immunsystem zu tun? Welche alternativen Methoden gibt es um den Körper zu unterstützen? Welche Auswirkung hat meine Ernährung und meine Unverträglichkeiten auf mein Kind während des Stillens? Was kann ich bei 3-Monats-Kolliken unterstützend tun? Auf alle diese Fragen und noch mehr werden wir eingehen und am Ende können Sie und Ihr Kind sich die energetische Verträglichkeit von Getreide und Milch austesten lassen.

 

Termin:  6.4.2019, 10.00 - 12.00


Kosten: € 5,-
Leitung: Gabriele Brunner, Dipl. Kinesiologin, www.kinesiologie-baden.at
Anmeldung: 0664 / 171 61 66 oder gabriele@kinesiologie-baden.at

 

 

Rund um die Geburt

Seminar/Workshop: Let`s talk about birth – Aufarbeitung der Geburtserfahrung im geschützen Frauenkreis

 

Jede Geburt ist anders. Jede Geburt ist einzigartig. Und jede Geburt hinterlässt ihre Spuren. Am Körper der Frau, aber auch in ihrem Herzen. Du hast deine „Traumgeburt“ erlebt und möchtest dein Glück mit anderen Frauen teilen? Du bist traurig darüber, dass die Geburt deines Kindes anders verlaufen ist, als du dir das vorgestellt hast? Im geschützten Frauenkreis ist Platz für deine Geschichte – wie auch immer sie sein mag. Wir hören dir zu. Wir lachen und weinen mit dir und helfen dir ein Stück weit dabei, deine Erfahrung zu verarbeiten und zu integrieren.

 

Termin: 6.3.2019 -  12:00 - 14:00

 

VORTRAG: Rituale rund um die Geburt

Sie gehören zum Menschsein und begleiten die Menschheit wohl bereits seit ihren jüngsten Anfängen: Rituale. Gerade die Zeit der Schwangerschaft und Geburt stellt auch heute noch einen wichtigen Übergang im Leben eines Menschen dar.

Die vielseitigen Veränderungen, die der Körper der Frau während der Schwangerschaft durchmacht, die kraftvolle und einschneidende Erfahrung der Geburt und das neue Leben mit dem Baby können mit passenden Ritualen begleitet werden, um das spürbar und annehmbar zu machen, was sonst so unbegreiflich ist: das Wunder des Lebens!

Von der Blessingway-Zeremonie bis hin zum Willkommensfest werden Rituale vorgestellt und gezeigt, wie diese leicht umgesetzt und individuell verwirklicht werden können.

 

Termin:20.2.2019 - 19:00 - 20:00

 

VORTRAG: Baum des Lebens. Die Bedeutung der menschlichen Plazenta

In den allermeisten Fällen wird die Nachgeburt heute achtlos im (Krankenhaus-) Müll entsorgt. Doch das war nicht immer und ist nicht überall so. Zahlreiche Beispiele aus vielen Teilen dieser Erde zeigen einen sehr respektvollen Umgang mit diesem Aspekt des menschlichen Lebens. Und auch unsere VorfahrInnen in Europa haben der Plazenta viel Aufmerksamkeit geschenkt und diese beispielsweise in der Erde vergraben. Im Umgang mit der Plazenta haben sich viele Rituale entwickelt, die sich aktuell wieder zunehmender Beliebtheit erfreuen. Doch warum ist das so? Welchen Stellenwert hat die Plazenta aus medizinischer und anthropologischer Sicht? Und was kann mit der Nachgeburt gemacht werden, wenn sie nicht einfach im Müll landen soll?

Termin: 23.1.2019, 16.00 - 17.00

 

VORTRAG: Der überwachte Bauch. Wie viel ärztliche Schwangerenvorsorge brauche ich wirklich?

Der Mutter-Kind-Pass begleitet jede schwangere Frau in Österreich durch die Zeit der Schwangerschaft. Der Gang in die Arztpraxis wird zur Routine. Doch welche Untersuchungen sind tatsächlich „verpflichtend“? Was ist für die Gesundheit der Mutter und des Kindes wirklich wichtig und auf welche Untersuchungen kann vielleicht verzichtet werden? Was kann jede Schwangere eigenverantwortlich tun, um ihr Wohlergehen und das ihres ungeborenen Kindes bestmöglich zu unterstützen? Und welche Rolle spielt die Hebamme in der Schwangerenvorsorge?

 

Termin: auf Anfrage

 

Seminar/Workshop: Heldinnenkraft

Medizinische Schwangerenvorsorge ist nur die halbe Miete! Nimm deine Vorsorge eigenverantwortlich und selbstbestimmt in die Hand. Worauf kommt es wirklich an? Was brauchst du, um die Zeit der Schwangerschaft genießen zu können? Wie kannst du dich und dein Baby gesund erhalten? Erwecke die Heldin in dir und bereite dich auf körperlicher und mentaler Ebene entspannt auf die bevorstehende Geburt und die erste Zeit mit deinem Baby vor.

Termin:  3.4.2019 - 19:00 - 20:00

 

Termine:  siehe bei den einzelnen Terminen!!!

Kosten: 15,- pro Person pro Termin

Leitung: Doris Ahlea Moser

Anmeldung: +43 (0)650 34 10 868 bzw. ahlea.moser@gmx.at

Ginastica Natural

Wohlbefinden für Körper, Geist und Seele - Geeignet für alle, die Freude an der Bewegung haben und offen sind für Neues.

 

GN ist DAS Ganzkörpertraining aus Brasilien, das mit seinen natürlichen Bewegungsabläufen

die Beweglichkeit, Atmung, Kraft, Kondition, Koordination und Gleichgewicht verbessert.

 

Viele Bewegungen erinnern uns daran, wie wir uns schon als Kind spielerisch naturnah bewegt haben.

Der fließende Wechsel von kräftigenden, dehnenden, mobilisierenden und stabilisierenden Übungen ist nicht nur eine Wohltat für den Körper, 

sondern auch für das innere Gleichgewicht. Spannungen werden spielerisch gelöst und Stress abgebaut.

 

Mehr Infos unter www.maria-bewegt.com

 

Termine: jeweils Mittwoch 17.30-18.30

Kurs 1: 13.2.,20.2.,27.2.,13.3.,20.3.,27.3.2019

Kurs 2: 3.4.,10.4.,24.4.,8.5.,15.5.,22.5.2019

Kosten: € 90.- pro Kurs (6 Einheiten)

Leitung: Maria Bitter-Foramitti,Ginastica Natural Trainerin, Motopädagogin

Anmeldung: 0650 5672727, mariabf@gmx.at

Cranio Sacrale Körperarbeit

Diese sanfte Form der Körperarbeit unterstützt Babys, Kinder und Jugendliche in ihrem individuellen Entwicklungsprozess.

Der Körper zeigt uns, wo er dabei gerade Unterstützung braucht. Durch behutsame Berührungen an Kopf und Körper werden

Blockaden wahrgenommen und gelöst. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und Entspannung auf körperlicher

und seelischer Ebene ermöglicht.

 

Vortrag „Cranio Sacrale Körperarbeit" - Was genau verbirgt sich dahinter und wie kann ich von dieser Methode profitieren?

Termin: Donnerstag, 25.04.2019  18:00-19:00

Kosten: EUR 3,-

 

Workshop „Die Kraft der Berührung" - Wie ich mein Kind durch sanfte Berührung begleiten und unterstützen kann.

Praktische Übungen für zuhause stehen im Mittelpunkt des Workshops.

Termin: Freitag, 03.05.2019  15:00-17:00

Kosten: EUR 5,-

 

Leitung: Katrin Kysely, Dipl. Praktikerin für Cranio Sacrale Körperarbeit

Anmeldung: praxis@auszeitzimmer.at, 0664/386 56 73 

ElternKindCafe

Das ElternKindCafe ist ein Treffpunkt für Jung und Alt. Eltern treffen andere Eltern. Kinder treffen Kinder. Auch alle Großeltern sind herzlich willkommen. Austausch und Kennelernen bei einer gemütlichen Jause bzw. einem unserer Events.

 

TermineFreitag 22.2. (Faschingsfest), 22.3. (Kinder Disco), 16.4. (9.00-11.00 Osterjause), 31.5. (offener Treff), 14.6. (Tauschbörse), 15.00 - 17.00

 

Leitung: Angelica Traxler, Kristina Davidek-Bouhani

Kosten: 3,- ohne Motto, mit Motto 5,-

Anmeldung: 0660/9037605 (Angelica), 0676/5167752 (Kristina) bzw. guntramsdorf@noe.familienbund.at

 

AlleinerzieherInnen - Frühstück

Bei einem gemeinsamen Frühstück können alleinerziehende Elternteile neue Kontakte knüpfen, Freundschaften schließen, sich austauschen und gegenseitig unterstützen und motivieren. Infos und Tipps können ausgetauscht werden, während die Kinder gemeinsam spielen und auch neue Kontakte knüpfen.

 

Ein Fixpunkt am Wochenende mit Gleichgesinnten in angenehmer Atmosphäre - "Besser gemeinsam als einsam" ist das Motto.

 

Termine: Termine auf Anfrage

Leitung: Angelica Traxler, Diplom Lebensberaterin, Energetikerin, Mutter

Kosten: 3,-

Anmeldung: 0676 / 59 44 002 bzw. office@angelicatraxler.at

FrauenRaum

Der FrauenRaum bietet dir die Möglichkeit, wieder ganz in deinem FrauSein anzukommen. Wenn wir Mütter werden und ganz in dieser Rolle aufgehen, vergessen wir manchmal unser FrauSein zu pflegen.

 

Der FrauenRaum ist ein Ort von Gleichgesinnten, eine Möglichkeit Kraft zu tanken, ein Raum für Entspannung, ein Moment des Eintauchens in deine Weiblichkeit. Im FrauenRaum gibt es Platz für jede und alles. Wir wollen gemeinsam sein, tanzen, chanten, meditieren, lachen, weinen ... u.v.m.

 

Termine: 25.1., 22.2.,22.3.,17.5., 19.6.2019, von 19.00 - 21.00
Kosten: € 20,-
Leitung: Angelica Traxler

Anmeldung: 0676 / 59 44 002 bzw. office@angelicatraxler.at  

Ringana

 "Lerne die Frischewelt von Ringana kennen!" 

 

Ringana bietet Frischekosmetik und natürliche Vitalstoffe für die Gesundheitsvorsorge deiner Familie. 

An diesem Vormittag darfst du die frischen, naturreinen Pflegeprodukte, Sportprodukte und Vitalstoffe von Ringana riechen, schmecken und in gemütlicher Runde genießen und ausprobieren.

 

Ringana Produkte werden ohne Konservierungsstoffe, ethisch, vegan und nachhaltig in der Steiermark produziert.

Ich freue mich auf dein Kommen! 

Bitte um ANMELDUNG!

 

Termine :

Sa., 12.1.2019, 10 Uhr

Sa., 9.3.2019, 10 Uhr 

Leitung: Miriam Unterer-Hammami

Anmeldung: 0699/11327717 oder miriam.hammami@gmx.at, www.ringana.com/1804162


Gesunde Gelenke

Training nach Liebscher-Bracht, Fayo und TSAR

 

Bewegen ist wichtig, aber welche Bewegungsabläufe sind wirklich gesundheitsfördernd? Wie kann ich aus meiner Schmerzspirale rauskommen? Wie kann ich Schmerzen und Abnützungen vorbeugen?

 

Ein Training mit mediz. Kompetenz. Für Sportler, Hobbysportler, Nichtsportler, für jede Altersstufe effizient und macht Spaß.

 

Mehr Infos unter www.mariawenig.at.

 

Einstieg jederzeit möglich.

 

Termine: Dinstag 18:00 - 19:00

Leitung: Maria Huber - Wenig, Heilmass., Schmerztherapie u. Training nach Liebscher-Bracht

Anmeldung: 0699 / 172 83 181, zentrum@mariawenig.at

Richtig Essen von Anfang an

Workshop „Ernährung in der Schwangerschaft“ 

Die Diaetologin informiert werdende Mütter unter anderem über die Häufigkeit von Mahlzeiten, Risikolebensmittel und den Einfluss der mütterlichen Ernährung auf die Gesundheit des Babys.

Termin: 08.03.2019, 15:00 – 17:00 Uhr, Eintritt frei!

Anmeldung: 0664/88 60 21 24, office@argef.at oder www.argef.at

 

Workshop „Babys erstes Löffelchen! Ernährung in der Stillzeit und im Beikostalter“ 

Fragen zum Thema „Wie lange soll ich stillen?“ werden beantwortet und mit Jungeltern besprochen, welcher Brei Babys zu Beginn gut tut und welche Nährstoffe für die Kinder wichtig sind.

Termin: 17.05.2019, 15:00 – 17:00 Uhr, Eintritt frei!

Anmeldung: 0664/88 60 21 24, office@argef.at oder www.argef.at

 

Workshop „Jetzt ess ich mit den Großen! Richtig essen für Ein- bis Dreijährige“ 

Die Referentin bespricht mit Jungeltern, ob jede Mahlzeit Obst und Gemüse enthalten muss, wie viel Flüssigkeit Kinder trinken sollten, welche Alternativen es gibt, wenn die Kleinen bestimmte Lebensmittel verweigern und vieles mehr.

Termin: 04.10.2019, 15:00 – 17:00 Uhr, Eintritt frei!

Anmeldung: 0664/88 60 21 24, office@argef.at oder www.argef.at

 

Elternbildung

Workshop "Treffen der Generationen"

Mehr Gelassenheit im Umgang mit meinen Eltern / Schwiegereltern.

Großeltern haben vielleicht einen anderen Umgang mit Süßigkeiten, TV-Konsum, Feierlichkeiten oder andere Vorstellungen wann ein Kind „brav“ ist usw. Wenn mehrere Generationen aufeinandertreffen, kann dies eine Bühne für unterschiedliche Herangehensweisen und Einstellungen zu diversen Themen sein. Wie gehen wir mit diesen Unterschiedlichkeiten um?

* Was sind die Eigenheiten meiner Vorgeneration(en)?

* Hinter welchen Eigenheiten kann ich einen Sinn erkennen? 

* Wo sind meine Grenzen? Was kann ich akzeptieren, wo sage ich klar „NEIN“?

* Wie kann ich mein „NEIN“ verständlich machen?

 

Termin: 14.3.2019, 18.00 - 21.00

 

 

Workshop "Warum hört mein Kind nicht!? Wertvolle Kommunikation mit meinem Kind – aber wie?"

Augenrollen. Zunge zeigen. „Blöde Mama, blöder Papa!“. Kinder weigern sich oft, das zu tun, was ihre Eltern sich wünschen oder von ihnen verlangen. Begegnet man ihrem Nein mit Kritik, Überredungsversuchen, Motivation, Drohungen oder Versprechungen, kommt es oft zu festgefahrenen Situationen. Wir wollen, dass unsere Kinder starke Persönlichkeiten werden und persönliche Verantwortung übernehmen. Doch wie können Eltern ihre Kinder dahingehend unterstützen? In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit Fragen wie:

o Warum wird meinen Aufforderungen und Bitten nicht Folge geleistet?

o Warum ist es so schwer, „Nein“ zu sagen und Frustrationen auszuhalten?

o Müssen Eltern immer einer Meinung sein?

o Wie kommuniziere ich was ich will bzw. nicht möchte, ohne die Integrität meines Kindes zu verletzen?

 

Termin: 9.5.2019, 18.00 - 21.00

 

Kosten: € 15,- 

Leitung: Marion Höchtl-Weber

Anmeldung: 0681 103 82 415, marion.hochtl@gmail.com


Besuchsbegleitung

In unserem Eltern Kind Zentrum findet auch Besuchsbegleitung statt.

 

Seit 1. Februar 2013 ist vor einer einvernehmlichen Scheidung für Eltern minderjähriger Kinder eine Beratung vorgesehen. Das Gesetz (§ 95 Au ßerstreitgesetz) schreibt dabei vor, dass sich die Eltern über die „spezifischen aus der Scheidung resultierenden Bedürfnisse ihrer minderjährigen Kinder“ beraten lassen müssen.

Der NÖ Familienbund ist eine vom Ministerium anerkannte Einrichtung und bietet regelmäßig Beratungsveranstaltungen an.

 

Eltern erhalten Informationen und Hilfestellungen zu folgenden Themen: Was brauchen Kinder wenn ihre Eltern sich trennen?

Mögliche Reaktionen von Kindern auf Trennungs- und Scheidungssituationen – wie können Sie als Eltern damit umgehen?

Kontaktregelungen: Gestaltungsmöglichkeiten für die Übergabe und die Regelungen rund um die Kontaktzeiten zu beiden Elternteilen. Ideen für Feste, Feiern und Rituale (Geburtstag, Weihnachten, Abschlussfeste etc.) und viele mehr:

Einzel- und Paarberatungen als Nachweis für die verpflichtende Beratung können auf Anfrage ebenfalls angeboten werden.

 

Wir bitten um Terminvereinbarung unter Tel: 0699 10623007

Fotoshooting

Nach den langen Wintermonaten bereiten wir eine kleine Vorfreude auf den Frühling mit warmen Sonnenstrahlen, Ostergrüßen und Frühlingsboten. Genießen Sie die ersten Frühlingsbilder von Ihren Lieben, oder auch der ganzen Familie.

 

Termin: 24.3.2019

Kosten: € 45,- für 5 ausgearbeitete digitale Bilder in Vollauflösung

Leitung: Thomas Prager (Fotograf & dipl. Pädagoge)

Terminvereinbarung: 0676/3608190 oder auf www.pragerdesign.it - Terminvereinbarung unbedingt erforderlich!

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Adresse

EKiZ Guntramsdorf 
Leitung: Angelica Traxler

 

Rathaus Viertel 2/Stg2/Lokal 2/1
2353 Guntramsdorf

T:  +43 (0) 0660 903 76 05

M: guntramsdorf@noe.familienbund.at