Vorträge und Workshops

Ein Kind Ist Zukunft

Unsere Vorträge und Workshops können auch kombiniert werden und als Reihe gebucht werden.

Workshop: Optimale Mundhygiene Fr. 22.09.2017 10.30 – 12.00

 

Zielgruppe: Eltern von Babys, Schwangere, Interessierte

Inhalt: In diesem Vortag erhälst du zahlreiche Tipps & Tricks zum otimalen Start in eine gesunde Mundhygiene deines Babys. Wir besprechen interessante Themen rund ums Milchgebiss, das Zahnen, den Schnuller, das Zähneputzen und die Ernährung. Zusätzlich hast du die Möglichkeit dich mit anderen Eltern auszutauschen. Als Praxisberaterin, Mutter und Ehefrau eines Zahnarztes, kann ich mir gut vorstellen, welche Themen dich rund um die ersten Zähnchen deines Babys beschäftigen könnten. Zusätzlich hast du die Möglichkeit dich mit anderen Eltern über unterschiedliche Zugänge und praktikable Lösungen auszutauschen. Gerne kannst du dein Kind auch mitbringen – wenngleich du alleine dem Thema vermutlich mehr Aufmerksamkeit schenken kannst.

 

Leitung: Mag. (FH) Heike Dormuth

Anmeldung: Tel. 0650 460 55 84 oder per Mail office@praxishoch3.at

www.facebook.com/Praxishoch3kids

Investition: 15,-

  

  

Workshop: Hallo Onkel Doktor Fr. 10.11.2017 10.30 – 12.00

 

Zielgruppe: Eltern von Babys & Kleinkindern, alle interessierten Personen

Inhalt: In diesem Workshop erhältst du zahlreiche Tipps und Tricks rund um den optimalen Start in eine positive Zahnarzt-Kind Beziehung.

Wir besprechen interessante Themen rund um die Auswahl eines Zahnarztes, einen spielerischen Start und die positive Kommunikation mit deinem Kind.

Als Praxisberaterin, Mutter und Ehefrau eines Zahnarztes, kann ich mir gut vorstellen, welche Themen dich rund um den Zahnarztbesuch beschäftigen könnten. Zusätzlich hast du die Möglichkeit dich mit anderen Eltern über unterschiedliche Zugänge und praktikable Lösungen auszutauschen. Gerne kannst du dein Kind auch mitbringen – wenngleich du alleine dem Thema vermutlich mehr Aufmerksamkeit schenken kannst.

Leitung: Mag. (FH) Heike Dormuth

Anmeldung: Tel. 0650 460 55 84 oder per Mail office@praxishoch3.at

www.facebook.com/Praxishoch3kids

Investition: 15,-

  

 

Vortragsreihe:  Motivation, Empathie und Respekt

 

Frustrationstoleranz- Braucht mein Kind das? Im Leben scheint nicht immer die Sonne. Lernen Kinder früh, mit Frust umzugehen, schützt sie das ein Leben lang.

Einfühlsamer Umgang mit Wut und Aggression bei Kindern An manchen Tagen herrscht Ausnahmezustand. Wie kann ich trotzdem achtsam und respektvoll mit meinem Kind umgehen, seine Signale verstehen und entsprechend (den Bedürfnissen des Kindes) darauf reagieren.

Grenzen setzen ohne zu verletzen- Warum Kinder diese brauchen und wie wir diesem Bedürfnis wertschätzend nachkommen können.

 

Wie kann ich respektvoll mit meinem Kind umgehen, seine Signale verstehen und entsprechend (dem Bedürfnis des Kindes) darauf reagieren, sodass Selbstwert und Selbstvertrauen altersentsprechend aufgebaut werden können.

 

Termine: Montag 2.10., 20.11.17, 15.1.18  18:30 Uhr Kosten EUR 15,-

 

Leitung: Lisa Weiss (Dipl. Ressilienztrainerin) 

Anmeldung: Tel. 0664/5368601, lw@lisa-weiss.co.at

Homepage: www.via-vita.at

 

 

 

 

 

   

Vortragsreihe: Ätherische Öle und ihre Anwendung

 

Ätherische Öle und natürliche Pflege für Mutter und Kind

 

Besonders in der Schwangerschaft und Stillzeit ist es wichtig auf synthetische Konservierungs-, Farb- und Duftstoffe in Kosmetikprodukten weitestgehend zu verzichten. Naturreine ätherische Öle und native Pflanzenöle pflegen und regenerieren die Haut auf natürliche und sanfte Weise und unterstützen zusätzlich das Wohlbefinden von Mutter und Kind positiv!

  

Kurstermin & Infos: 28.09.2017 um 18.30 Uhr, Investition EUR 5,-

Leitung: Aniela Jina, Dipl. Aromaberaterin 

Anmeldung: 0664/8496588 oder praxis@cranio-jina.at

 

  

Ätherische Öle bei Schnupfen, Husten und Erkältung

 

Mit Hilfe naturreiner ätherischer Öle haben wir eine gute Möglichkeit diverse Infekte gut und vor allem ganz natürlich zu begleiten bzw. diesen vorzubeugen! Duftmischungen mit naturreinen ätherischen Ölen für die Duftlampe sowie wertvolle Badeöle oder Balsame für entzündete Schnupfennasen schaffen Erleichterung und unterstützen bei Erkältungskrankheiten.

  

Kurstermin & Infos: 23.11.2017 um 18.30 Uhr, Investition EUR 5,-

Leitung: Aniela Jina, Dipl. Aromaberaterin

Anmeldung unter 0664/8496588 oder praxis@cranio-jina.at

Selbstverständlich können Kinder gerne mitkommen!

 

  

 

 

 

Workshop: „Miteinander Reden“ mit Elfriede Wimmer

 

Anhand schräger Charaktere, wird der ganz normalen Wahnsinn im Alltag überzeichnet beschrieben und zugleich verständlich und praktisch das Modell der „Gewaltfreien Kommunikation“ in die Geschichte eingefügt.

 

Donnerstag 2. November 17:00 Uhr für Kinder ab der 2. Volksschule:

Workshop "Gewaltfrei Miteinander reden" nach der Giraffensprache

Die Kinder erfahren in dem Workshop, dass es nicht nur körperliche, sondern auch verbale Gewalt gibt. Sie lernen Worte zu finden, die ihre Wünsche ausdrücken, ohne andere zu verletzen.

 

Donnerstag 16. November 18:00 Uhr für Erwachsene:

Lesung mit dem Buch "Hilfe mein Kind spricht die Giraffensprache"

 

Donnerstag 30.November 18:00 für Lehrer und Eltern:

Vortrag mit meinen Büchern: "Gewaltfrei miteinander reden" im Klassenzimmer

 

Leitung: Elfriede Wimmer, Einzel- u. Teamcoach, Kinderbuchautorin

Anmeldung: Tel. 0676/75 00 401 oder guntramsdorf@noe.familienbund.at

 

  

  

Kinderbuch-Lesung zum Mitmachen

 

Lassen Sie sich und Ihre Kinder von Lilly im Kristallpalast verzaubern:

 "Lillys Mama hat einen neuen Freund, doch Lilly ist das gar nicht recht. Es war so schön, Mama ganz für sich alleine zu haben. Doch dann wird Lilly krank, sie begegnet Meister Hilarion und erfährt, was sie tun muss, um wieder gesund zu werden."  Altersempfehlung: 4 – 8 Jahre

 

Termine:  (Dauer ca. 60 Minuten)   € 3,00 pro Familie. Im Anschluss wird ein Kinderbuch verlost! 

"Beim Kauf eines Buches bekommen Sie das Eintrittsgeld zurückerstattet!"

Donnerstag 21.9. 17 Uhr

Freitag 20.10. 15 Uhr 

Donnerstag 7. 12. 2017 17Uhr 

Anmeldung unter: 06991 2400117 oder info@buechermitherz.org

Leitung: Margeaux Brandl - www.buechermitherz.org

 

 

 

Vortragsreihe: Richtig Essen von Anfang an

Ein Projekt der NÖGKK

 

Das Projekt „Richtig essen von Anfang an“, wird von der ARGEF (Arbeitsgemeinschaft Gesundheitsförderung) im Rahmen des übergeordneten Projektes Babycouch im Auftrag der NÖGKK organisiert und betreut. Workshops in ganz Niederösterreich bieten umfassende Gesundheitsinformationen für Schwangere und junge Eltern an. Im Fokus steht die qualitätsgesicherte Wissensvermittlung zu den Themen

 

„Babys erstes Löffelchen – Ernährung in der Stillzeit und im Beikostalter“

Wie lange soll ich stillen? Mit welchem Brei soll ich beginnen? Wird mein Kind mit allen Nährstoffen versorgt?

 

 „Jetzt ess ich mit den Großen – Richtig essen für 1-3 Jährige“

Muss jede Mahlzeit Obst und Gemüse enthalten? Welche Alternativen gibt es, wenn mein Kind keinen Fisch isst? Wie viel Flüssigkeit sollte mein Kind trinken?

Kostenlose Veranstaltung!

 

18.10.2017 11 Uhr „Babys erstes Löffelchen“

29.11.2017 11 Uhr„Jetzt ess ich mit den Großen“.

 

Leitung: Michaela Adamovic

Anmeldung: www.argef.at, office@argef.at oder unter 0664/ 886 02 12 3

  

        

  

Workshop: Zwergensprache – Babyzeichen

 

Inhalt:

Einführung in die Babyzeichensprache

Babyzeichen für den Alltag

Spielideen & Kinderlieder

 

geeignet für alle Eltern, Tagesmütter, Betreuer oder Fachpersonal

nicht-mobile Babys können nach Absprache mitgebracht werden

Leitung: Cordula Göss-Wansch, zert. Zwergensprach Kursleiterin

Termin: auf Anfrage

Kosten: EUR 35,--/ Pers, EUR 50,--/Paar

Anmeldung: cordula.goess-wansch@babyzeichensprache.com

Homepage: www.Zwergensprache.at

 

 

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Adresse

EKiZ Guntramsdorf im Modulhaus

Leitung: Cordula Göss-Wansch

 

Falkengasse 2

2353 Guntramsdorf

T:  +43 (0) 676 75 00 401

M: guntramsdorf@noe.familienbund.at


Wir bitten darum, nicht in der Falkengasse zu parken, sondern den Parkplatz neben dem Modulhaus oder die Taborgasse zu nutzen! Herzlichen Dank!